Jugendzentrum Kaufbeuren

Aktuelles

50 Jahre Jugendzentrum Kaufbeuren - Ein halbes Jahrhundert Gemeinschaft und Jugendförderung

Das Jugendzentrum Kaufbeuren feiert in diesem Jahr sein fünfzigjähriges Bestehen - 5 Jahrzehnte, 5 Partys - und lädt die gesamte Gemeinschaft und ausdrücklich ALLE, ohne jede Altersbegrenzung ein, dieses bedeutende Jubiläum an den 5 Tagen zu feiern. Seit einem halben Jahrhundert hat das Jugendzentrum eine wichtige Rolle in der Förderung der Jugendlichen und der Stärkung der Gemeinschaft gespielt.

Seit seiner Gründung vor fünfzig Jahren hat das Jugendzentrum Kaufbeuren eine Vielzahl von Aktivitäten und Programmen angeboten, um Jugendliche zu unterstützen, zu ermutigen und zu fördern. Von Bildungsinitiativen über kreative Workshops bis hin zu Freizeitaktivitäten - das Jugendzentrum hat stets als sicherer und einladender Ort gedient, an dem junge Menschen ihre Interessen entdecken und ihre Talente entfalten können.
Der Festakt selbst findet am Freitag, 19.04.2024 um 17:00 Uhr im Jugendzentrum Kaufbeuren statt. Die Feierlichkeiten umfassen eine Reise durch die Geschichte des Zentrums, mit Geschichten und Anekdoten von Personen, die den Weg geebnet haben. Es wird eine Quiz Show, leckeres Essen und Getränke sowie Live-Musik geben - alles in einer Atmosphäre voller Freude und Dankbarkeit. Für alle Interessierte stehen 5 Bauzaundreiecke mit Bannern voller JuZe-Fotos und eines mit Konzertfotos aus 5 Jahrzehnten vor dem Jugendzentrum Kaufbeuren.

Vom 16. – 20.04.2024 werden 50 Jahre Jugendzentrum Kaufbeuren an fünf Tagen ausgiebig gefeiert:

Di  16.04.2024  20:00 – 24:00 Uhr  70/80er Afterwork-Party mit DJ Dieter Schaurich

Mi 17.04.2024   20:00 – 24:00 Uhr  90er Afterwork-Party mit DJ Candy

Do 18.04.2024  20:00 – 24:00 Uhr 2000er Afterwork-Party mit DJ Flo

Fr 19.04.2024   17:00 – 20:00 Uhr  Festakt mit Ansprachen, Rateshow, Verpflegung

Fr 19.04.2024   20:00 – 24:00 Uhr  HipHop Party mit DJane (NineO) 9o

Sa 20.04.2024  20:00 – 24:00 Uhr  Konzert: Stepfather Fred, Running Death, Sweeping Death

 

"Das fünfzigjährige Jubiläum ist ein Meilenstein für das Jugendzentrum Kaufbeuren und die gesamte Gemeinschaft", sagt Uwe Sedlacek, Leiter des Jugendzentrums. "Wir sind stolz darauf, auf eine so lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken zu können, und freuen uns darauf, mit unseren Mitgliedern, Freunden und Unterstützern dieses besondere Ereignis zu feiern."

Über das Jugendzentrum Kaufbeuren:

Im Jahr 1974 waren sich die Stadt Kaufbeuren und der Stadtjugendring Kaufbeuren einig, im ehemaligen sog. „Kellhaus“ ein Jugendzentrum einzurichten. Im April 1974 wurde im Stadtrat Kaufbeuren der Beschluss gefasst, einen Sozialpädagogen für das künftige Jugendzentrum Kaufbeuren einzustellen. In dem Fall „Mann der ersten Stunde“ war Karl-Heinz Maier, der das erste Jugendzentrum in ganz Schwaben leitete. Parallel gab es noch Bestrebungen in Kempten und Augsburg. Das JuZe KF leistet seitdem einen wichtigen Beitrag als unverzichtbare Institution in der Gemeinschaft der Stadt Kaufbeuren. Es bietet Jugendlichen eine Vielzahl von Programmen und Aktivitäten, um ihre persönliche Entwicklung zu fördern und sie zu engagierten Mitgliedern der Gesellschaft zu machen.