SJR-Ferienspass 2020

ACHTUNG - Die mehrtätigen Ferienbetreuungen des SJR in den Pfingstferien sind leider abgesagt!
 

Sommerferienbetreuung 2020

Um eine verlässliche Sommerferienplanung zu ermöglichen, haben die Verantwortlichen des Stadtjugendrings in den letzten Wochen mit Hochdruck an Alternativen zur leider nicht durchführbaren Stadtranderholung und veränderter sowie ausgeweiteter Betreuungsangebote gearbeitet.

Unsere Planungen basieren auf einer größtmöglichen Ausnutzung unserer Räumlichkeiten und Betreuungspersonen. Trotz aller Bemühungen gehen wir davon aus, dass wir nicht in allen sechs Ferienwochen so viele Teilnehmerplätze haben, wie von Ihnen gewünscht werden.

Auf diesem Hintergrund wird die Sommerferienbetreuung des Stadtjugendrings 2020 vorrangig für die Kinder sein, die sie aufgrund von Alter und Betreuungsengpass in der Familie am dringendsten brauchen.

Leider heißt das für Sie, dass Ihr bereits bestätigter Platz für Ihre gebuchte Ferienbetreuungswoche in den Sommerferien seine Gültigkeit verliert.

Dies gilt für die Veranstaltung:

  • Manege frei, wir spielen Zirkus
  • Outdoor-Survival-Woche
  • Hüttenfreizeit 1 und 2
  • #Insta, Selfie – always on? (Sommerferien)
  • Das Räuberlager im Zauberwald

Unser NEUES Betreuungsangebot der Sommerferien präsentieren wir Ihnen noch vor den Pfingstferien mit einer bunten Mischung aus den bereits bekannten und neu entwickelten Wochenaktionen, auch auf dem Stadtranderholungsgelände.

Die genauen Modalitäten für Ihre Bewerbung auf einen Sommerferienbetreuungsplatz erhalten Sie schon in wenigen Tagen als Onlinebroschüre.

Wir bitten Sie bezüglich dieser Auswirkung der Corona-Krise um Ihre Solidarität und Ihr Verständnis.

Die bereits geleisteten (An-)Zahlungen werden Ihnen in den nächsten Wochen auf Ihr Konto zurücküberwiesen.

 

 

Allgemeine Informationen

Sollten Sie nach unserer verbindlichen Zusage entscheiden, dass Sie den Platz nicht wahrnehmen möchten, fallen für jede Veranstaltung der Ferienbetreuung die tatsächlich entstandenen Kosten, mindestens jedoch eine Stornierungsgebühr in Höhe von je 5,00 Euro an.

Die Elternbriefe zu den jeweiligen Maßnahmen werden Ihnen ca. 4 Wochen vor Maßnahmenbeginn per Email zugeschickt, bzw. sind dann auch auf der Internetseite des SJR als Download zur Verfügung gestellt.

 

BILDUNG UND TEILHABE

Für Maßnahmen der Kinder- und Jugendarbeit können auch im Rahmen des „Bildungspakets" persönliche Zuschüsse zu den Teilnahmebeiträgen beantragt werden. Sollten Sie einen Antrag im Rahmen dieses Paketes stellen wollen, können Sie uns dies bereits im Rahmen der Online-Anmeldung mitteilen. Für Unterstützung und Beratung stehen wir gerne zur Verfügung.

Allgemeine Hinweise zur Online-Anmeldung, sowie nähere Informationen zum Bildungspaket finden Sie auf unserer Internetseite.