Ferienspaß Sommer 2020 - Sonderprogramm (Ferienbetreuungen)


Sonderferienprogramm unter Förderung des Freistaat Bayern

Zum Blätterkatalog auch auf Bild klicken!

Hier zum PDF-Download, siehe auch rechts unter "Download"!

 

Liebe Kinder, sehr geehrte Eltern,

aufgrund der großen Nachfrage, vor allem aus dem Kreis der Eltern, deren Urlaub bereits ganz oder weitestgehend eingebracht und deshalb eine Betreuung während der Sommerferien durch keinen Erziehungsberechtigten mehr möglich ist, hat sich der SJR um Aufnahme in das Sonderprogramm zur Förderung der Ferienangebote des Freistaats Bayern (Kultusministerium/ Bayerischer Jugendring) erfolgreich bemüht.

Jetzt ist es so weit, unser zusätzliches, ergänzendes und vor allem auf die aktuelle pandemiebedingte Ausnahmesituation , mittels Kleingruppen angepasstes Programm, startet ab sofort in die Bewerbungsphase.

Hier nun zusammengefasst die wichtigsten Punkte für Ihre Teilnahmeplatz-Bewerbung:

  • Die zusätzliche Ferienbetreuung wird nur für Kinder bereitgestellt, deren Erziehungsberechtigte während der Betretungsverbote ihren Jahresurlaub bereits weitestgehend oder vollständig einbringen mussten. Dies gilt entsprechend für selbstständig tätige Personen.
  • Die Ferienbetreuungsangebote richten sich an alle Kinder ab vollendeter 1. Klasse bis zur vollendeten 6. Klasse im Schuljahr 2019/2020 (Ausnahme Kinder mit Behinderung).
  • Keine der sorgeberechtigten Personen hat in der angefragten Zeit Urlaub (ein Nachweis des Arbeitgebers muss schriftlich in der SJR-Geschäftsstelle vorliegen).
  • Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Platz.

Sollten Sie nicht zu o.g. Personenkreis zählen, freuen wir uns über Ihre Anmeldung im Rahmen unseres Angebotes „Ferienspaß Sommer 2020", bei dem noch ausreichend Teilnahmeplätze in fast allen Ferienwochen zur Verfügung stehen.